On Seeing England For the First Time von Jamaica Kincaid

Wenn Sie als Kind zum ersten Mal etwas sehen, ist es für Sie faszinierend. England ist für den jungen Jamaica Kincaid wie ein Rohdiamant. Wenn sie an England denkt, sieht sie einen großartigen Ort, der anders ist als alles, was sie je zuvor gesehen hat. In dem Essay “On Seeing England for the First Time” verwendet Jamaica Kincaid Bilder, Diktion und Wiederholung, um ihre Gefühle der Ehrfurcht zu zeigen.

In dem Essay “On Seeing England for the First Time” verwendet Kincaid Bilder, um ihre Gefühle der Ehrfurcht vor England auszudrücken.

Verschwenden Sie keine Zeit
Holen Sie sich einen verifizierten Experten, der Ihnen hilft, England zum ersten Mal von Jamaica Kincaid zu sehen

Stellen Sie einen verifizierten Experten ein

35,80 USD für ein 2-seitiges Papier

Sie vergleicht England mit “Jerusalem.” Das zeigt ihre Anbetung, sie vergleicht England mit der Stadt der Bibel. In Kincaids Augen ist England ein Ort, den man besuchen möchte. England wird auch als “ein ganz besonderes Juwel” beschrieben.” Es gilt als selten und kostbar. In Kincaids Augen ist England wertvoll und sollte verehrt werden. Als sie England zum ersten Mal auf einer Karte sieht, beschreibt sie es als “Schattierungen von Rosa und Grün im Gegensatz zu allen anderen Schattierungen von Rosa und Grün.

” Kincaid betrachtet England als einzigartig; es ist einzigartig und ungleich, sogar auf einer Karte. Kincaid drückt auch ihre Ehrfurcht vor England aus, indem sie “seine gelbe Form” nennt.” Dies bedeutet, dass England für sie mysteriös ist, als ob es ein besonderes Geheimnis birgt. Kincaid hat eine große Faszination für England und zeigt es mit Bildern.

Durch die Verwendung von Diktion zeigt Jamaica Kincaid ihre Gefühle des Staunens gegenüber England. Sie verwendet das Wort “Anbetung”, um zu veranschaulichen, wie sie England bewundert und verehrt.

Top-Experten
Camilabach
Verifizierter Experte
5 (298)

Allan Brooks
Verifizierter Experte
5 (893)

Prof. Clara
Verifizierter Experte
5 (345)

hire verified expert

Jamaika verwendet das Wort “Größe”, um zu zeigen, dass sie England für das Wichtigste hält. “Sanft” wird verwendet, um zu zeigen, dass England keine Härte oder Gewalt hat. Jamaika Kincaid nennt England “bedeutungsvoll.” Sie fühlt, dass es wichtig und wichtig für sie ist. Kincaid beweist ihre Bewunderung für England durch Diktion.

In der gesamten Kincaid-Passage wird der Satz England ständig wiederholt. Kincaid zeigt ihre Bewunderung für England, wenn sie sagt: “Die Leute, die England tragen durften, waren Engländer.” Kincaid hält die Menschen in England für bemerkenswert und sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck bei ihr. Für Kincaid “war England ein besonderes Juwel … und nur besondere Leute durften es tragen.” Kincaid zeigt ihre Bewunderung für England, indem sie ihre Vorlieben aufgibt, englisches Verhalten nachzuahmen. Kincaid sagt: “Wir wussten irgendwie, dass sie in England den Tag mit dieser Mahlzeit namens Frühstück begannen.” Dies ist ein Ausdruck ihrer Bewunderung, denn obwohl es ihr fremd ist, so früh am Morgen eine große Mahlzeit zu essen, tut sie es, weil sie England nachahmen will. Für Kincaid bedeutet “Made in England”, dass das Produkt, was auch immer es ist, von einem großartigen Ort stammt. Kincaid zeigt ihre Faszination für England durch Wiederholung.

In dieser Passage verwendet Jamaica Kincaid Diktion, Bildsprache und Wiederholung, um ihre Gefühle gegenüber England zu zeigen. Sie zeigt Faszination und Ehrfurcht mit diesen literarischen Begriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.